Einsatzbericht 17.04.2015

 

Vier Einsätze in 6 Tagen, das gab es schon lange nicht mehr für die Feuerwehr Nieder Wöllstadt.

 

Um 15:04 Uhr wurden wir heute mit den Feuerwehren aus Niddatal zu einem Feueralarm alarmiert. Die automatische Brandmeldeanlage eines Seniorenzentrums in Assenheim meldete einen Feueralarm. Das HLF war mir 6 Mann zur Einsatzstelle ausgerückt. Vor Ort konnte der Einsatzleiter der Feuerwehr Niddatal Entwarnung geben, der Alarm wurde versehentlich durch Bauarbeiten ausgelöst. Die Einsatzbereitschaft im Gerätehaus konnte somit aufgelöst werden.

 

In den vergangenen Wochen wurden die Führungskräfte der Feuerwehr Nieder Wöllstadt bereits in die Gebäudetechnik und in das Evakuierungskonzept des Seniorenzentrums eingewiesen. In einer späteren Übung wurde das Konzept mit den Einsatzkräften von Nieder Wöllstadt vor Ort besprochen und vorgeführt.

 

In Wöllstadt gibt es kein Gebäude, in dem eine Brandmeldeanlage eingebaut ist. Somit war dies für die FF Nieder Wöllstadt der erste automatische Brandmeldeeinlauf in der Feuerwehrgeschichte.