Einsatzbericht 07.12.2015

 

Gegen 11:50 wurde die Feuerwehr Nieder Wöllstadt zusammen mit den Wehren aus Niddatal alarmiert. Auf der Strecke Ilbenstadt richtung Kaichen kam ein Fahrer aus ungeklärten Umständen von der Fahrbahn ab und prallte seitlich gegen einen Baum. Die Wehr Nieder Wöllstadt rückte mit dem HLF und dem MTW mit insgesamt 11 Mann zur Unterstützung nach Niddatal aus. Vor Ort wurde von uns, parallel zur Rettung des verunfallten durch die FF Kaichen, die Fahrzeugstabilisierung durchgeführt. Mittels einem speziellen Abstütz-Systems konnte das Fahrzeug in seiner Position stabilisiert und gesichert werden.

 

Einsätze zur Mittagszeit bedeuten immer, dass die Einsatzkräfte ihren Arbeitsplatz verlassen müssen, hierfür herzlichen Dank an alle Betriebe die dies zulassen.


Im Einsatz waren das HLF und das MTW  mit 10 Einsatzkräften.