Eiszapfen gefährden Fahrgäste
 
Die Feuerwehr Nieder Wöllstadt befreit den Bahnhof von Eiszapfen und sichert den Bereich für die nächsten Tage ab. Die Eiszapfen drohten auf den Wartebereich der Bushaltestelle zu stürzen.
10 Einsatzkräfte unterbrachen Ihre Tätigkeiten und konnten Ihren Arbeitsplatz verlassen um am Einsatz teilzunehmen.