Einsatz ohne Einsatzstelle.
 
Kurz nach 20 Uhr wurden die Wehren aus Ober und Nieder Wöllstadt zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, auf die Ortsumgehung Friedberg, alarmiert. Auf der Anfahrt waren außerdem noch mehrere Rettungsdienst-Fahrzeuge aus Friedberg, Assenheim und Karben. Noch auf der Anfahrt stellte sich heraus, dass die Einsatzstelle höhe Rödgen ist und keine Person eingeklemmt ist. Die 6 ausgerückten Fahrzeuge der beiden Wehren haben höhe Bad Nauheim Süd drehen können. So war der Fehleinsatz gegen 20:45 für die Einsatzabteilung beendet.